Frauenquoten bei den Thüringer Piraten

Samstagmorgen in Eisenberg. Die Party gestern war lang. Kein Zweifel, ich brauche Kaffee.
Der Bäcker an der Straße hat zu. Also ein Spaziergang durch die graue Stadt. Im Einkaufscenter kostet der 1,30 €, ey gehts noch? Blödes Oligopol! (1) Die tolle neoliberale Marktwirtschaft funktioniert mal wieder nicht. Also laufe ich weiter. Da gab es doch noch einen Bäcker, wo ist der denn hin? In der Stadthalle ist aber was los. Richtig der Landesparteitag der Piraten. Kaffee? Kaffee? Kaffee? Ja, endlich. Für 50 Cent. Gemütlich hinsetzen.
Da vorne halten Menschen Reden, damit sie doch bitte für den Bundestag aufgestellt werden. Cool, ob das bei allen Parteien so ist? Es ist nämlich ganz einfach: Mensch nehme einfach einen Satzbaukasten, so wie auch beim Hartz-IV-Amt und reihe die Sätze beliebig aneinander. Fertig ist die Rede. „Die da oben regieren doch an den Bedürfnissen des Volkes vorbei.“ „Tierschutz ist mir eine Herzensangelegenheit“ „Transparenz ist wichtig.“ „Bitte gebt mir Euer Vertrauen.“ oder auch ein beliebter Kniff um Spontaneität zu verbreiten: „Ich hatte eigentlich eine Rede vorbereitet. Die lege ich jetzt mal beiseite.“ (2)
14 Leute reden da um auf den Listenplatz 1 zu kommen. Eine Frau ist darunter.
Frauenquote: 7 %
Da sieht es bei reproduktiven Tätigkeiten, also „typischer Frauenarbeit“ schon anders aus, z.B. am Infostand:
Frauenquote: 25 – 33 %
oder natürlich bei der Essensausgabe:
Frauenquote: 25 – 33 – 40 %
Owei, schnell zurück durch die Stadt zur besten VoKü Thüringens.
Fisch, vegan:
ein Bild mit nem Teller mit Kartoffelbällchen, Tomatenscheiben und Fisch der auf nem riesigen Salatblatt liegt
:-)
Nahaufnahme des veganen Fischs, irgendwas ziemlich festes Fleischersatzmäßiges umrandet mit Algenblättern und auch noch Soße mit Kräutern
:-) :-)
(1) Oligopol = was, wo es nur ein paar Anbieter gibt (wenn es nur einen gibt: Monopol) und der tolle Wettbewerb nicht mehr so richtig funktioniert wegen Preisabsprachen etc. z.b. auch Tankstellen.
(2) sinngemäße, keine wörtlichen Zitate.


0 Antworten auf „Frauenquoten bei den Thüringer Piraten“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

:) :( :d :"> :(( \:d/ :x 8-| /:) :o :-? :-" :-w ;) [-( :)>- more »

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei × fünf =